Karrosserie/Aufbau

Der Aufbau

Schnittbild_2Der Aufbau wurde als selbsttragende Plattform mit profilgepressten, stark versickten Stahlblechen und Längsträgern sowie einer rundumlaufenden Randver- stärkung konstruiert. Die vordere Stirnwand trägt sämtli- che Armaturen, die Scheinwerfer und die abklappbare Windschutzscheibe. Die beiden Vordersitze lagern über den Vorderrädern, die Pedale und das Lenkgetriebe lagern in einer muldenförmigen Vorderteil der Plattform. Je nach Ausführung sind hinten zwei weitere, aufklapp- bare Sitze vorhanden. Diese können in je einer mittels einem Deckel verschliessbaren Mulde in der Plattform- Ladefläche untergebracht werden. Der Benzintank, das Reserverad, der Batteriekasten und die Werkzeugkästen sind an der Unterseite der Plattform angeordnet. Am hinteren Ende ist der Motor durch den oben aufliegen- den oder den hinteren Motorraumdeckel gut zugänglich. Der Aufbau ist an vier Punkten mittels Gummilagern mit den Federträgern des Rohrfahrgestells verbunden und leicht abnehmbar. Der Haflinger wurde in einer Grundausführung und je nach Verwendungszweck in einigen Sonder- ausführungen gebaut.

 

 

copyright 2018 swiss-haflinger.ch_____